Rabenschrey


Heidnischer Mittelalterfolk der rockt

Donar von Rabenschrey gründete die Band im Jahr 2000. Lauten und Trommeln bildeten anfangs das instrumentale Fundament, bei dem der Gesang jedoch eine wichtige Rolle spielen sollte. Eigene musikalische Wege zu beschreiten, Texte und Musik selber zu schreiben, hatte von der ersten Stunde, bis heute, eine absolute Priorität. Daraus entstand schnell ein eigener Stil, den sie selbst als "heidnischer Mittelalter - Folk" bezeichnen. Dieser entwickelte sich im Laufe der Jahre, wie es auf den einzelnen CDs zu hören ist. Die unterschiedlichsten Erlebnisse und Einflüsse prägten die Texte und die Musik von Rabenschrey. In Bacharach werden die zeitlosen Spielleut ihre frisch erschienene fünfte magische Silberscheibe "Neue Heiden" im Gepäck haben


http://www.rabenschrey.de
Dabei gewesen im Jahr: 2007

Teilnehmer 2019

Wir stellen die bisher bestätigten Teilnehmer für den Vierthälermarkt 2019 vor.

Zu den Teilnehmern